• erweitert

  •  

 
 



29.12.2014
Artville 2015
von Text: Lara Goldsworthy & Janna Rath; Foto: Moritz Holst

Auf ein Neues!

 

Artville 2015 sucht nach KünstlerInnen aller Disziplinen, die Orte beleben,neue entstehen lassen und die Kunststadt lebendiger machen. Als dauerhafte BewohnerInnendieser Kunststadt hat Artville eine verschwommene Vorstellung davon, wo die Reisehingehen soll - welcher Ort Zuwendung vertragen kann, wo etwas ganz Neues entstehen soll.

 

Der Name „ARTVILLE" wird auch 2015 sinnstiftend sein. Erwachsen aus der Reflektion desAustausches mit den KünstlerInnen, ist die Kunststadt ein Thema, das sich auf vielen Ebenenspielen lässt. Im letzten Jahr wurde der Grundstein dieses Kulturraumes gelegt, der in diesem Jahr weiter verdichtet werden soll. Vieles bleibt bestehen oder wird weiterentwickelt, Neueskommt hinzu und so wird die Stadtentwicklung vorangetrieben; die Kunststadt wird zur Begegnungsstätteund füllt sich mit Leben. 

 

Dabei befindet sich Artville stets in einem hybriden Raum, im Spannungsfeld zwischen Flüchtigem und Konstantem.

 

Artville freut sich auf zahlreiche Bewerbungen.

 

www.msartville-ausschreibungen.de 

Artikel auf Facebook empfehlen
 
Archiv: Ausstellungen & Events (119)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page