• erweitert

  •  

 
 



Der Alte - Klage von Schauspielern abgewiesen

Geteiltes Leid.



Jens O. Brelle
30.08.2017

Die langjährigen Schauspieler in der ZDF-Serie „Der Alte" Pierre Sanoussi-Bliss und Markus Böttcher sind mit Ihren Klagen gegen die Form ihrer Anstellungsverträge gescheitert.

 

Die beiden Schauspieler hatten mit der zuständigen Produktionsfirma Verträge geschlossen, die sich auf einzelne Folgen oder die Folgen des Kalenderjahres bezogen. Die Richter werteten die Befristungen für die Schauspieler als wirksam und sachlich gerechtfertigt. Beide waren viele Jahre in der Krimiserie zu sehen, 2014 kam mit dem Ende der letzten Befristung für die TV-Ermittler das Aus. Das Gericht wog zwischen der Kunstfreiheit und dem Bestandsschutz für die Darsteller ab und entschied, dass das Interesse des Senders, auch kurzfristig die Serie fortzuentwickeln überwiegt - und damit auch umbesetzt werden kann.

 


 
Zurück
 
Nächster Artikel

ARCHIV: Filmrecht (138)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page