• erweitert

  •  

 
 



27.05.2014
gute aussichten - junge deutsche fotografie 2014/2015
von Jens O. Brelle

Der Wettbewerb "gute aussichten - junge deutsche fotografie" geht in die nächste Runde.

 

Noch bis zum 28. Juli 2014 können die Abschlussarbeiten aus dem Fachbereich Fotografie, die an einer deutschen Institution erworben wurden, eingereicht werden.

 

Die Teilnahme an dem von Josefine Raab und Stefan Becht ins Leben gerufenen Wettbewerb kostet die Teilnehmer keine Einreichungs-, Wettbewerbs- oder Teilnahmegebühren. Zur Teilnahme angenommen werden Abschlussarbeiten aus dem jeweils laufenden Sommersemester bzw. dem vorausgegangenen Wintersemester. Pro Hochschule oder Institution werden maximal fünf Einsendungen angenommen.

 

Die Jury für den Wettbewerb setzt sich in diesem Jahr aus Josefine Raab, Wibke von Bonin, Claudia Christoffel, Stefan Becht, Mario Lombardo und Ingo Taubhorn zusammen. Außerdem konnte der britische Künstler Paul Graham für die Jury gewonnen werden.

 

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen gibt es hier: guteaussichten.org

Artikel auf Facebook empfehlen
 
Archiv: Design und Kunst (28)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page