• erweitert

  •  

 
 



12.10.2015
add art 2015 (Hamburg, 07./08.11.2015)
von Hubertus von Barby & Jens O. Brelle, Fotos: Helge Mundt

Hamburger Unternehmen öffnen ihre Türen für die Kunst!

 

Am 07. und 08. November 2015 öffnen Unternehmen und Institutionen in Hamburg ihre Räume für die Öffentlichkeit und zeigen ihre Kunst.

 

22 Hamburger Unternehmen und Institutionen erlauben Einblicke in Kunst an Orten, von denen viele nicht öffentlich zugänglich sind. Unter den Teilnehmern sind Unternehmen mit bereits vorhandener Kunst in ihren Räumen, aber auch Unternehmen, die speziell zu diesem Anlass Werke von Nachwuchskünstlern der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg zeigen.

 

Kostenfreie Führungen und Besuche bei den Unternehmen:

 

Der Zugang zu den teilnehmenden Firmen ist kostenfrei. Für eine Besichtigung der Kunst in den Unternehmen ist eine Voranmeldung zu festgelegten Führungsterminen notwendig. Anmeldungen sind bis 06. November 2015, 16 Uhr, auf der Website www.addart.de möglich. Einzelne Unternehmen bieten darüber hinaus freien Zugang zu ihren Räumen zu bestimmten Zeiten am Veranstaltungswochenende an. Diese sind ebenfalls auf der Website einsehbar.

 

Begleitende Podiumsdiskussion im Handelskammer Innovation Campus am 07.11.2015:

 

Am Samstag, 07. November 2015, findet im Handelskammer Innovation Campus um 18:30 Uhr eine begleitende Podiumsdiskussion zum Thema „Kunst fördert Wirtschaft - wie Unternehmen die Kraft der Kunst nutzen können" statt. Dazu diskutieren Prof. Dr. Ariane Berthoin Antal (Programmleiterin „Künstlerische Interventionen in Organisationen" am Wissenschaftszentrum Berlin), Hinnerk Bodendieck (Maler und Illustrator) und Prof. Heinz Lohmann (Gesundheitsunternehmer, Geschäftsführer Lohmann konzept). Moderiert wird die Diskussion von Dr. Nikolaus Förster, Chefredakteur des Unternehmermagazins impulse.

 

Teilnehmer „add art Hamburg": Art Lawyer, BDO, Berenberg, Buse Heberer Fromm, Grand Elysée Hamburg, Hamburger Sparkasse, Handelskammer Hamburg, Hapag-Lloyd, Helios Endo-Klinik, HypoVereinsbank, Impulse Medien, KPMG, KSP, Lohmann konzept, Mannheimer Versicherung, Markert Gruppe, Merck Finck & Co, Schipper Company, Schwartz & Partner, TER Group, vangard, Vattenfall

 

Führung:

 

Art Lawyer Kanzlei

Auf dem Sande 1

Hamburg-Speicherstadt

Sonntag, 08.11.2015 um 14 Uhr (bereits ausgebucht)

 

Anmeldung zu weiteren Führungen und mehr Informationen:

www.addart.de

 

Begleitbroschüre zum Download:

http://www.addart.de/hamburg/broschuere/

 

Facebook: 

https://www.facebook.com/AddArtHamburg

 

Initiator, Koordination & Kontakt:

Hubertus von Barby, newskontor GmbH

Artikel auf Facebook empfehlen
 
Archiv: Ausstellungen & Events (118)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02 03 04 05  of 05
 
Go to Page