• erweitert

  •  

 
 



17.06.2015
10-Jahre-Jubiläumsausgabe von HAMBURGS KREATIVE
von Norman Beckmann

10-Jahre-Jubiläumsausgabe von HAMBURGS KREATIVE erschienen!

 

Mit neuem Rekordumfang von 432 Seiten ist die 10-Jahre-Jubiläumsausgabe von »HAMBURGS KREATIVE« erschienen - prall gefüllt mit Beiträgen von zahlreichen Kreativprofis aus der Hansestadt und feierlichem Geburtstags-Design und größerem Buchformat als bisher üblich.

 

In der Jubiläumsedition stellen sich mehr als 150 Hamburger Werbe-, Design- und Digital-Agenturen, Freelancer, Fotografen und Illustratoren sowie auch einige ergänzende Dienstleister und Ausbildungsstätten vor. Übersichtlich nach Rubriken geordnet und jeder auf mind. einer bis max. drei Doppelseite/n. Neben altbekannten und etablierten Namen, haben erneut auch einige vielversprechende Newcomer und kleinere Unternehmen ihren Platz an Bord gefunden.

 

Neben den Darstellungen der Kreativen gibt es im redaktionellen Teil spannende Interviews und Artikel von und mit unterschiedlichsten Vertretern der Szene.

 

Die Themen und Autoren der Beiträge sind:

 

„Be so good they can't ignore you" von Klaus P. Hajok (HAJOK Design)

„Hamburg, sei mutig!" von Karel J. Golta (INDEED Innovation)

„Creative happy performers" von Wolfgang von Geramb & Kristina Bonitz (Robinizers)

 

Zu den Interviewpartnern zählen:

 

Felix Schulz (LABAMBA), Norman Störl (BLOOD Actvertising), Nils Julius (brand:marke), Claudia Sanmann (Visid), Bettina Gabriel (gabriel design team), Oliver Rohden & Jannika Plaas (SOLUTIONS), Ulrich Schweig (Teams Design), Anja-D. Schacht-Kremsier (werbe.art.kontor); die freien Kreativen Christiane Heldman, Timm Holm, Sönke Busch, Sabine Ahrens, die Fotografen/innen Michael Heinsen, Tom Grammerstorf, Christoph Siegert, Katja Ruge; die Illustratoren/innen Bianca Classen, Samson J. Goetze, Peter Schmidt und Sünne van der Meulen.

 

Zudem verliert Herausgeber & Initiator Norman Beckmann in einem einleitenden Text ein paar Worte zur Entstehung und Entwicklung des Projektes HAMBURGS KREATIVE.

 

Für das Design des neuen Buches hat der Verlag eng mit Katja Knoblich vom Designbüro palisander aus St.Pauli zusammengearbeitet. Gedruckt wurde bei den gutenberg beuys, die Portraitfotos der Artikelautoren steuerte Sven Heinrich bei.

 

Mehr unter:

www.hamburgskreative.de

Artikel auf Facebook empfehlen
 
Archiv: Printkultur (12)

Titel
 
Autor, Datum
 
Thema
 
Kommentare
Zugriffe


 
 
 
Page  01 02  of 02
 
Go to Page